stainless steel screws

Edelstahlschrauben kommen hauptsächlich im Außenbereich zum Einsatz. Die gängigsten Typen von Edelstahlschrauben sind A2- und A4-Schrauben. Die etwas simpleren A2-Schrauben halten Feuchtigkeit problemlos stand ohne zu rosten. Jedoch vertragen sie keine dauerhafte Nässe wie beispielsweise bei Verschraubungen unter Wasser und sind zudem nicht säurebeständig.

A4-Edelstahlschrauben sind hingegen nicht nur gegen Feuchtigkeit und Nässe, sondern auch gegen Säure und Seewasser geschützt. Sie kommen daher vor allem in Küstenregionen, in Schwimmbädern, im Schiffbau und in der Chemie- und Lebensmittelindustrie zum Einsatz. Allerdings sind sie spröder als die A2-Edelstahlschrauben und daher weniger biegsam. Sowohl A2- als auch A4-Edelstahlschrauben sind mit einer Chrom-Nickel-Legierung überzogen.